Aktuelles

06.06.2016 – „Eintracht“ läuft für den guten Zweck

„Laufen für einen guten Zweck“ – das war das Motto des 1. Rotary Stadtlaufs in Bad Camberg.

DSC_0365

Die Starter der „Eintracht“ (v.l.r.): Gerhard Nießner, Helmut Heun, Markus Kraft, Annette Stegemann-Dietrich, Manfred Dietrich sowie vorne Christian Müller und Carsten Liske; es fehlt Thomas Lob.

Mit zwei Staffeln (4 x 2,5 km) nahm auch der Männerchor „Eintracht“ Erbach am 1. Rotary Stadtlauf in Camberg teil. Unter den Namen „Laufende Eintracht-Tenöre“ sowie „Eintracht Erbach – Singen und Sport“ starteten insgesamt 6 aktive Sänger und 2 passive Mitglieder der „Eintracht“ auf den Rundkurs von 2,5 km. Bei hochsommerlichen Temperaturen kamen alle Läufer ins Ziel. Die „Laufenden Eintracht-Tenöre“ erzielten einen hervorragenden 3. Platz in der Kategorie „Staffel Männer“. Sogar einen Platz besser war die Staffel „Eintracht Erbach – Singen und Sport“ in der Kategorie „Staffel Mixed“.

Veranstalter war der Rotary-Club Bad Camberg – Idstein, der diesen Lauf in Kooperation mit der Turngemeinde Camberg 1848 e.V., dem Sportverein Bad Camberg 1921 e.V. und dem Wintersportclub Goldener Grund 1980 e.V. organisierte und durchführte.

Top

Comments are closed.

Top