Aktuelles

20.12.2019 – Weihnachtsfeier der Sänger zum Jahresausklang

Auch in diesem Jahr trafen sich die Sänger der „Eintracht“ zur gemütlichen Weihnachtsfeier in der Schreinerwerkstatt von Sänger Paul Riedel. Diese letzte Zusammenkunft im Sängerjahr wird traditionell zum Abschluss genutzt, um das Jahr gemeinsam ausklingen zu lassen. Nach einer kurzen Begrüßung durch Michael Schüler sangen die Sänger gemeinsam einige bekannte Advents- und Weihnachtslieder.

Herbert Heintz, Sänger des Chores, brachte die Anwesenden mit seiner Weihnachtsgeschichte zum Nachdenken. Ihm überbrachte Michael Schüler die Glückwünsche von Landrat Michael Köberle zu seinem 60-jährigen Sängerjubiläum. Vorsitzender Michael Schüler dankte nochmals Karl-Wilhelm Dünnes für die im Jahr 2019 geleistete Arbeit, vor allem lobte er dessen Engagement bei der Vorbereitung auf musikalische Aufgaben. Dünnes wiederum bedankte sich bei den Sängern für ihr Engagement sowie das ihm entgegengebrachte Vertrauen in den Chorproben und wünschte allen ein frohes Weihnachtsfest sowie alles Gute für das neue Jahr 2020, vor allem Gesundheit, Frieden und Zufriedenheit. Er freue sich auf das neue Jahr und die damit verbundenen anstehenden sängerischen Herausforderungen, insbesondere im Zusammenhang mit der Chorreise an die mecklenburgische Seenplatte im Juli 2020.

An diesem Abend standen jedoch die beiden 70. Geburtstage der Sänger Wilhelm und Wolfgang Ott im Mittelpunkt. Michael Schüler sprach ihnen den Dank für die langjährige, zuverlässige Sängertätigkeit aus und überbrachte die besten Wünsche im Namen des Männerchores. Musikalisch untermalt wurden die Glückwünsche durch ein kleines Ständchen der Sänger sowie eines Bläserensembles, das Paul Riedel kurzfristig engagiert hatte. Im Anschluss luden die Jubilare alle Anwesenden zum gemeinsamen Abendessen ein.

Top

Comments are closed.

Top