Aktuelles

22.02.2018 – Winterwanderung auf historischen Pfaden

Rund 50 Wanderer nahmen an der traditionellen Winterwanderung des Männergesangvereins „Eintracht“ Erbach teil. Sie stand unter dem Motto „Historischer Rundgang durch Bad Camberg: Hohenfeld-Kapelle, Evangelische Kirche und Katholische Kirche“ und stand unter der Leitung von Michael Traut. Das Organisationsteam um Rolf Götz und Eberhard Schuhen hatte eine schöne Wanderroute herausgesucht. Das trockene, kalte Wetter begünstigte die gute Laune der Wanderer. Michael Traut aus Bad Camberg wartete mit einer Reihe von interessanten Fakten zu den drei historischen Gebäuden auf. Die teilnehmenden Sänger gaben in den drei Kirchengebäuden jeweils ein kleines Ständchen unter dem Dirigat von Vizechorleiter Manfred Hahne. Im Anschluss führte der Weg zum Restaurant „Poseidon“. Dort hatte das Team von Familie Halos die Tische bereits schön hergerichtet. Das abschließende Abendessen mundete allen sehr gut.

Top

Comments are closed.

Top