Aktuelles

28.04.2013 – Festgottesdienst in der Pfarrkirche

Im Rahmen des 120-jährigen Bestehens der „Eintracht“ fand ein Festgottesdienst in der Pfarrkirche „St. Mauritius“ Erbach zum Gedenken der seit den Tagen der Vereinsgründung verstorbenen und gefallenen Vereinsmitglieder statt. Die „Eintracht“ trug zur feierlichen, würdevollen Gestaltung des Gottesdienstes „Beati mortui“, „Ubi caritas“, „Heilig, heilig“ sowie „Ich bete an die Macht der Liebe“ vor. Nach der Kranzniederlegung am Ehrenmal, der Ansprache des 1. Vorsit-zenden Michael Schüler sowie einem Gebet von Pfarrer Nebel beschloss die „Eintracht“ mit dem Liedbeitrag „Gebet im Gebirge“ die Feierstunde.

Top

Comments are closed.

Top