Aktuelles

CA vom 01.03.2018: „Freude und Klang im Männerchor“

Eintracht Erbach mit erster Probe für „Kleines Projekt“ am Sonntag, 11. März, in der Erlenbachhalle

ERBACH (ca). „Im Wesen der Musik liegt es, Freude zu bereiten.“ Die Sänger im Männerchor Eintracht Erbach können die Aussage des griechischen Philosophen Aristoteles nur bestätigen: Chormusik mit Freunden ist geteilte Freude. „Gemeinsam Gesang zu erleben, Zugang zur Musik zu finden, ist ein kraftvolles Erlebnis.“ Davon ist der 1. Vorsitzende des Männerchors Eintracht Erbach, Michael Schüler überzeugt.

Das Erlebnis und der Spaß in der Gemeinschaft, die Teilnahme an Chorwettbewerben, das Gefühl, man hat die Zuhörer in den Bann gezogen, die Freude über den Erfolg beim Wettstreit, den unvergleichlichen Klang in einer Kathedrale zu genießen, das alles und noch viel mehr gehört zum Singen im Chor.

Der Männerchor Eintracht hat auf diesem Gebiet vieles erlebt. Bei der Teilnahme an mehr als 70 Chorwettbewerben wurde eine beispielhafte Anzahl erster Preise und Auszeichnungen errungen.

Auch die Konzertreisen tragen wesentlich zum „Singen erleben“ bei, wie beispielsweise nach St. Petersburg oder Bergen in Norwegen.

Sie beinhalten nicht nur das Singen im Rahmen der jeweiligen Wettbewerbe, sondern auch Konzerte mit einheimischen Chören im Rahmenprogramm. Ausführliche Kulturprogramme vor Ort, wie Besuche des Winterpalasts, des Peterhofs und der Isaak-Kathedrale während des Aufenthalts in St. Petersburg sind Ergebnis der „Freude am Klang“, der gemeinsam Chorarbeit.

Seit 125 Jahren sind die Sänger des Männerchores einträchtig in „Freude und Klang“ vereint und haben nun in ihrem Jubiläumsjahr in breit gefächerter Öffentlichkeitsarbeit das Projekt „Sängerwerbung“ initiiert.

„Wir wollen interessierten Männern die Möglichkeit geben, sich einen eigenen Eindruck von „Freude und Klang“ zu verschaffen“, so Michael Schüler weiter. Der Männerchor Eintracht Erbach bietet die Teilnahme an einem „Kleinen Projekt“ an.

Gemeinsam mit den aktiven Sängern der Eintracht (erste Probe am Sonntag, 11, März, 10 Uhr in der Erlenbachhalle) und einem überschaubaren Aufwand wird interessante Literatur einstudiert.

Diese wird dann vom Chor am Sonntag, 27. Mai, bei einem Konzert im Rahmen des bunten Festtages „125 Jahre Männerchor Eintracht Erbach“ präsentiert. Weitere Informationen zum „Kleinen Projekt“ unter www.eintracht-erbach.de/saengerwerbung.

Top

Comments are closed.

Top