Aktuelles

CA vom 08.05.2014: “Den Mai musikalisch begrüßt”

dsc_0766

„Ich freue mich, dass nach einigen Jahren wieder ein Politiker das Fass anschlägt. Und damit nicht genug, es ist sogar der Jüngste, der jemals ein Fass bei unserem Maifest geöffnet hat“, gab der Vorsitzende des Männergesangvereins Eintracht Erbach, Michael Schüler (rechts vorne) seiner Freude Ausdruck. Mit dem hessischen CDU-Landtagsabgeordneten Andreas Hofmeister (links vorne) hatten die Sänger einen zügig zu Tat schreitenden Gast ausgewählt. „Ich habe zwar noch nie ein Fassbieranstich vorgenommen, werde aber mein Möglichstes tun“, ließ der junge Abgeordnete wissen. Und er hatte nicht zu viel versprochen, das erste Bier konnte gleich im Anschluss gezapft werden. Der Männergesangverein Eintracht Erbach hat schon zum 18. Mal das Maifest auf dem Alten Sportplatz veranstaltet. Die Wetterprognosen ließen die Organisatoren noch kurzfristig Sandsäcke und Rindenmulch ordern. Aber es blieb trocken und so konnten viele Mai-Ausflügler bewirtet werden. Und wie es bei einer Sängerveranstaltung üblich ist, wurden vom Chor unter der Leitung von Chorleiter Karl-Wilhelm Dünnes auch einige Lieder angestimmt. (dag/Foto: Buchmann)

Top

Comments are closed.

Top