Aktuelles

CA vom 18.06.2015: “Eintracht Erbach erhält Sonderpreis”

ERBACH (ca). Mit einer erfolgreichen Teilnahme beim sakralen Wettbewerb in Unter-Schönmattenwag im Odenwald, an dem sich 22 Chöre beteiligten, kehrten die Sänger des Männergesangverein Eintracht Erbach froher Dinge wieder nach Hause. In einem spannenden Kopf-an-Kopf-Rennen in der zweithöchsten Männerchorklasse lag die Eintracht (21,5 Punkte) mit denkbar knappen 0,5 Punkten hinter dem Liederkranz aus Berod (22,0). Eine besondere Auszeichnung erfuhren die Erbacher Sänger von der internationalen Jury aus Deutschland, Finnland und der Schweiz. Für das zeitgenössische Chorwerk „Wachet auf“ erhielt die „Eintracht“ die höchste Punktzahl und gewann somit den entsprechenden Sonderpreis. Das erfolgreiche Abschneiden ist auch auf die wiederum intensive Probenarbeit mit Chorleiter Karl-Wilhelm Dünnes zurückzuführen, der die Sänger punktgenau auf den Wettbewerb vorbereitete.

Top

Comments are closed.

Top