Aktuelles

LA vom 11.1.2012: „Eintracht-Spende für Schule“

ERBACH. Am ersten Schultag im neuen Jahr erfreute der MGV „Eintracht“ Erbach die Regenbogenschule mit einer Spende. Der Chor hat sich am zweiten Advent im Rahmen der Weihnachtsaktion des Kur- und Verkehrsvereins mit einer Weihnachtshütte auf dem Bad Camberger Marktplatz präsentiert. Der Erlös aus den verkauften Speisen und Getränken stellte der Verein nun der Erbacher Grundschule zur Verfügung. Im Rahmen der Übergabe dankte der Vorsitzende der „Eintracht“, Michael Schüler, dem Schulleiter der Regenbogenschule, Volker Otto, für das gute Miteinander und für die problemlose Zusammenarbeit, wenn es um die Bereitstellung von Klassenräumen oder Umkleideräumen bei Veranstaltungen der „Eintracht“ ging. Herr Otoo dankte herzlich der „Eintracht“ für die Spende und wünschte auch weiterhin ein harmonisches Miteinander. Auf dem Foto: vordere Reihe: Grundschüler der Regenbogenschule, mittlere Reihe: Eberhard Schuhen, Maritta Haber (beide Wirtschaftsauschuss „Eintracht“ Erbach), Rektor Otto, hintere Reihe: Ute Götz und Michael Schüler (beide „Eintracht“ Erbach). -jmr-

Top

Comments are closed.

Top