Aktuelles

NNP vom 19.02.2016: “Dünnes prägt die Eintracht”

Bad Camberg-Erbach. Der Männerchor „Eintracht“ Erbach würdigte Chorleiter Karl-Wilhelm Dünnes: Vorsitzender Michael Schüler gratulierte ihm zu seinem 15-jährigen Jubiläum als Chorleiter beim Männerchor in Erbach und drehte die Zeit einmal zurück in das Jahr 2001, und zwar auf den 8. Januar 2001. Denn an diesem Abend fand die erste Probe mit dem heutigen musikalischen Leiter statt. Gerne erinnern sich alle Beteiligten an die vielen Wettbewerbsbesuche in den letzten 15 Jahren beginnend mit der erfolgreichen Teilnahme im Jahr 2001 in Bleidenstadt. Ein toller Auftakt, dem sich weitere Auszeichnungen anschlossen. Besondere Höhepunkte waren die Teilnahme an internationalen Chorwettbewerben im Jahr 2007 in Budapest, 2011 in Bergen und 2014 in St. Petersburg, letzterer sogar mit der besonderen Auszeichnung als bester Chorleiter des Festivals. Auch die vielen gemeinsamen Konzerte in der Erlenbachhalle oder in der Kirche mit Gastchören, teilweise aus dem Ausland, waren stets musikalisch auf hohem Niveau angesiedelt. Ferner hob Schüler die Leichtigkeit hervor, mit der Dünnes an schwierige Aufgaben herangeht. Er ist sich aber auch der Grenzen, der Machbarkeit und der Umsetzbarkeit bewusst. (nnp)

Top

Comments are closed.

Top