Aktuelles

NNP vom 25.03.2021: “Haxen und Schnaps: Ein Maifest zum Mitnehmen”

ERBACH Männergesangverein Eintracht begibt sich wegen Corona auf neue Wege

„Als wir im letzten Jahr das traditionelle Maifest wegen der Pandemie absagen mussten, hatten wir die große Hoffnung, in diesem Jahr wieder auf dem Alten Sportplatz in Erbach das beliebte Fest feiern zu können“, meint Michael Schüler. Der Vorsitzende des Männergesangvereins „Eintracht“ Erbach erklärt nun, dass dieser Wunsch aufgrund der aktuellen Lage nicht erfüllbar sei.

Dennoch wollte der Verein das Fest auf eine andere Weise begehen und begibt sich deshalb auf neue Wege: „Wir starten das Projekt „Maifest 2021-to-go“. So kann jeder das Maifest bei sich zuhause feiern“, so Schüler. Dabei bietet die „Eintracht“ fünf verschiedene Kombinationen von Gerichten zum Abholen an, die jeder dann zu Hause genießen kann.

Schüler unterstreicht, dass jede Bestellung dem Verein zugutekommt, da ja derzeit keine Veranstaltungen durchgeführt werden könnten. „Unser Wirtschaftsausschuss hat sich für das To-Go-Projekt wirklich etwas tolles einfallen lassen“, so der Vorsitzende weiter.

Paket eins umfasst demnach eine gegrillte Haxe, zwei Brötchen, zwei kleine Schnäpse und zwei Flaschen Westerwälder Bier zum Preis von 16 Euro.

Im zweiten Paket, das zum Preis von 14 Euro angeboten wird, ist ein Ring Fleischwurst, zwei Brötchen, zwei Flaschen Bier und zwei kleine Schnäpse enthalten. „Paket drei (26 Euro) und vier (24 Euro) sind den ersten beiden Paketen vom Gericht her gleich, allerdings bieten wir hier neben zwei kleinen Schnäpsen Bier in einem kleinen 5-Liter-Fässchen an“, erklärt Schüler den Unterschied.

Das fünfte Gerichtspaket (12 Euro) umfasst eine Käseplatte, zwei Laugenbrezeln und je eine kleine Flasche Weißwein und Prosecco. In jedem Paket ist ein Stoffbeutel mit Vereinsemblem enthalten.

Bestellung bis 14. April

„Die Pakete müssen vorab per E-Mail bestellt werden. Bestellungen müssen bis Mittwoch, 14. April, bei uns eingegangen sein“, erklärt Michael Schüler die Bestellungsabwicklung. Erst mit der eingegangenen Bestellung werde der Verein dem Besteller die Bankverbindung und weitere Informationen per E-Mail zusenden. Der Gesamtbetrag der Bestellung muss bis zum Donnerstag, 22. April, auf dem Konto der „Eintracht“ eingegangen sein. „Wir möchten darauf hinweisen, dass es keine Bevorratung der angebotenen Pakete gibt. Ausschließlich vorbestellte Speisen können in Erbach am Samstag, 1. Mai, zwischen 11.30 Uhr und 13 Uhr am Alten Kindergarten neben dem Alten Sportplatz abgeholt werden“, so der Vorsitzende.

Damit die Gesundheit aller Beteiligten gewährleistet wird, bittet der Verein darum, die Pakete möglichst mit dem Auto abzuholen. Vor Ort besteht Maskenpflicht mit medizinischen Masken. Zu- und Ausfahrten von der B8 zum Alten Kindergarten in der Wiesenau werden entsprechend ausgeschildert. Innerhalb von Erbach bietet die „Eintracht“ außerdem einen Lieferservice an. „Dieser ist bei der E-Mailbestellung entsprechend anzugeben“, erklärt Schüler abschließend.

Christian Müller

Vorbestellung

Bestellungen können über die E-Mailadresse maifest@eintracht-erbach.de vorgenommen werden. Weitere Informationen auch unter www.eintracht-erbach.de.

Top

Comments are closed.

Top