Aktuelles

CA vom 05.05.2022: „24. Maifest des Männerchors „Eintracht“ Erbach auf dem alten Sportplatz ist ein großer Erfolg“

ERBACH (red). „Wir sind zurück!“ – so lautete das Motto des Maifests in Erbach. Nachdem die Traditionsveranstaltung im Jahr 2020 gänzlich ausfallen musste und im letzten Jahr zumindest ein Maifest „to go“ angeboten werden konnte, freute sich nun der Männergesangverein „Eintracht“ Erbach, wieder auf dem alten Sportplatz zünftig feiern zu können. Die Verantwortlichen hatten sich coronabedingt aber dazu entschieden, das Fest noch in abgespeckter Form auszurichten, quasi als „MaifestLight“. Die Gesundheit der Helfer und Gäste stand im Fokus. Daher wurde auf ein Zelt und den Bieranstich verzichtet. Dennoch entstand ein Frühlingsambiente mit Biergarten-Atmosphäre. Sogar Petrus ließ es sich nicht nehmen und schickte ein paar sonnige Stunden. Viele Wanderer und Radfahrer kehrten ein und nahmen gerne das attraktive Speisen- und Getränkeangebot an. Die gegrillten Haxen waren der Renner. Die Eltern verbrachten eine gute Zeit mit Speisen und Getränken, während sich die Kinder auf der Hüpfburg und auf dem benachbarten Kinderspielplatz so richtig austoben konnten. Nachmittags gab es Kaffee und Kuchen. Das 24. Maifest war zwar etwas anders als gewohnt, doch alle Beteiligten des Vereins waren froh, in fast gewohnter Weise wieder so zahlreiche Gäste in Erbach bewirten zu dürfen. „Ein herzlicher Dank an die vielen Helfer, ohne die dieser gelungene Tag nicht möglich gewesen wäre, und auch an die vielen Gäste“, so Maritta Haber und Marita Ochs vom Wirtschaftsausschuss. Der Verein freut sich über die positive
Resonanz und schon jetzt auf das kommende Maifest im nächsten Jahr. Foto: Maritta Haber

Top

Comments are closed.

Top